Inhalt
Datum: 15. November 2021 Uhrzeit: 10:00 bis 15:30 Uhr
Ratswaage Magdeburg

Achtung, Feuergefahr - Brandschutz im Wohnungsbestand

Themen:

Lehren aus Brandschäden
Baurechtliche Vorgaben für komplexe Wohngebäude
Kleine Ursache - große Wirkung: Brandversuche live im Seminarraum
Anlagentechnik für große Wohngebäude
Organisatorische Brandschutzmaßnahmen
Versicherungsrechtliche Vorgaben
Brandschutz bei Umbauarbeiten
Gestaltung der Außenbereiche

Termin exportieren

Referent:  

Dr. Wolfgang J. Friedl,
Beratender Ingenieur
Ingenieurbüro für Sicherheitstechnik

Zielgruppe: Geschäftsführer/innen, Vorstände und Mitarbeiter/innen, die mit der speziellen Materie befasst sind
Anmeldungen:

Verband der Wohnungswirtschaft Sachsen-Anhalt e. V.
Olvenstedter Straße 66, 39108 Magdeburg
E-Mail: veranstaltungen@vdw-lsa.de

Verband der Wohnungsgenossenschaften Sachsen-Anhalt e. V.
Breiter Weg 261, 39104 Magdeburg
E-Mail: info@vdwg-lsa.de

Anmeldeschluss: 01.11.2021

Ziele/Inhalte:

  1. Lehren aus Brandschäden
    • Brände in Wohngebäuden: Ursachen und deren Vermeidung
    • Verhalten von Versicherungen
    • Mögliche Reaktionen von der BG und der Staatsanwaltschaft
    • Hauptbrandursachen im Wohnungsbau
  2. Baurechtliche Vorgaben für komplexe Wohngebäude
    • Gesetze, Verordnungen und Regeln anschaulich erläutert
    • Vorgaben der Landesbauordnung, der Garagenverordnung und der Feuerungsverordnung
    • Brandschutztechnik aus den Arbeitsschutzvorgaben
    • Brandschutz lt. Berufsgenossenschaften
  3. Kleine Ursache – große Wirkung: Brandversuche live im Seminarraum
    • Wie geringe Mengen bereits zu Bränden führen können
    • Staubexplosion im Seminarraum
    • Zündquelle: Funke
    • Raucherzeugung von 0,01 g Kunststoff
  4. Anlagentechnik für große Wohngebäude
    • Heimrauchmelder rechtssicher anbringen
    • Möglichkeiten der Treppenraum-Entrauchung
    • Blitzschutz für Gebäude (?)
    • Gaswarntechnik nötig?
  5. Organisatorische Brandschutzmaßnahmen
    • Unterweisung der Belegschaft
    • Hausordnung bzw. Brandschutzordnung erstellen
    • Unterlagen, die man haben muss
    • Regelmäßige Kontrollen und Verhalten bei Verstößen
  6. Versicherungsrechtliche Vorgaben
    • Die Erwartungshaltung von Versicherungen
    • Das Versicherungsvertragsgesetz
    • Klauseln kennen und einhalten
    • Was sind „Obliegenheiten“?
  7. Brandschutz bei Umbauarbeiten
    • Brandgefahr: Bauarbeiten kennen und eliminieren
    • Umgang mit Fremdfirmen
    • Auswahl der Baumaterialien
    • Brandschutz täglich leben
  8. Gestaltung der Außenbereiche
    • Möglichkeit der Feuerwehrzufahrt
    • Müll-Lagerung
    • Pflanzen am Gebäude
    • Sicherstellung des zweiten Fluchtwegs

Alle Teilnehmer erhalten nach erfolgreicher Durchführung der Seminarveranstaltung ein Zertifikat.

Die Veranstaltung erfüllt die Anforderungen von fünf Weiterbildungsstunden gemäß § 34c GewO und § 15b MaBV.